Dummy-Training für Anfänger und Fortgeschrittene

Foto: Jay-Shot.

Dummy-Training ist ursprünglich als Vorbereitung für den Profi-Jagdhund entstanden. Aber vom Dackel bis zur Dogge haben viele Hunde Talent für's Apportieren und sind mit Eifer bei der Sache.

 

In diesem Kurs geht es um die drei Grundlagen der Dummy-Arbeit: Vorausschicken auf ein Dummy, Markieren eines geworfenen Dummys und selbstständiges Suchen in einem abgegrenzten Gebiet.

 

Voraussetzung für ein sinnvolles Training sind ausreichender Grundgehorsam, ein zuverlässiger Rückruf und das Bleiben an einer Position. Der Hund sollte bereits Gegenstände apportieren können.

 

  • geeignet für Hunde ab 9 Monaten mit gutem Grundgehorsam
  • Fester Kurs mit 6 Stunden
  • Preis hier
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule am Schwanheimer Wald