Willkommen in der Hundeschule in Frankfurt Schwanheim!

Kuscheln mit dem Hund ist zum Glück weiterhin erlaubt. Foto: Pixabay

Hundeschule am Schwanheimer Wald online Training, ab 1. April 2020

 

Jetzt geht's los! Wir laden unsere Kunden herzlich ein: in unsere neue Online-Trainings-Gruppe auf Facebook.

 

Was erwartet euch?

  • Videos und einfache Trainingsanleitungen,
  • die Junge-Hunde-Fragestunde,
  • Online-Termine zu bestehenden Kursen,
  • neue, innovative Online-Kurse.

Eben alles, was euch und uns die Wartezeit verkürzt, bis wir uns endlich wieder persönlich treffen können. Wir freuen uns auf euch!

Liebe Kunden,

 

was gestern noch galt, muss heute neu überlegt werden. Die rasante Ausbreitung des Corona-Virus und die Vorgaben der Behörden zwingen uns, das Training vorerst einzustellen - schweren Herzens müssen wir auch die Kurse für die Welpen aussetzen.

 

  • Bei Einzeltrainings machen wir bis auf weiteres keine Hausbesuche mehr. Solange es in Deutschland noch keine Quarantäne gibt, können die Trainingstermine draußen stattfinden – mit ausreichend Abstand. Das Erstgespräch machen wir per Telefon, Skype oder WhatsApp-Video. Wenn möglich, können wir auch die weiteren Trainings online durchführen. Das beste Vorgehen besprechen wir im Einzelfall miteinander.
     
  • Gruppentrainings finden nicht mehr statt. Dies gilt für Welpen- und Junghundekurse, Erziehungs- und Beschäftigungskurse. Wenn Sie mit Ihrem Welpen oder Junghund Hilfe brauchen, können wir gern statt dessen Einzelberatungen per Telefon, Skype oder WhatsApp-Video vereinbaren.
     
  • Seminare und Workshops fallen aus oder finden per Zoom oder Skype statt. Angemeldete Teilnehmer informieren wir rechtzeitig. Diese Regelung gilt zunächst bis Ende April.

Wir hoffen, dass diese Zeit bald vorüber geht und ihr wieder wie gewohnt mit uns trainieren könnt. Bleibt gesund und passt auf euch auf.

 

Alles Gute, euer Team von der Hundeschule am Schwanheimer Wald

Ab jetzt macht das Bezahlen richtig Spaß:

 

Sie können jetzt auch outdoor mit der EC-Karte bezahlen - aber natürlich sind wie bisher auch Barzahlung und Vorabüberweisungen möglich.

 

Nur ganz ohne Geld geht weiterhin nichts - wie überall sonst ist ohne Zahlung keine Teilnahme möglich.

Was unser Welpenkurs bietet - für Hundekinder ab acht Wochen:

  • Wir starten mit einer halben Stunde Einzelunterricht. Darin trainieren wir die Ruhedecke, erklären das so nützliche Markersignal und beantworten erste Fragen. Der Einzelunterricht ist im Preis inbegriffen.
  • 8 Stunden prall gefüllt mit Lernen, Spielen und Spaß. Dabei geht es auch, aber nicht nur, um Sitz, Platz, Fuß und Rückruf. Es geht um zur Ruhe finden, anständiges Begrüßen von Menschen, vorsichtigen Einsatz der Welpenzähnchen, Dinge ausspucken oder gar nicht erst aufnehmen und vieles mehr.
  • Sozialisierung an andere Hunde in sorgsam überwachtem Spiel.
  • Gewöhnen (Habitutation) an fremde Umgebung, bewegliche Dinge, neue Geräusche.
  • Welpenfibel, in der wir viele Fragen der Welpenbesitzern beantworten. Auch im Preis inbegriffen.
  • Lehrmethoden, die auf positiver Bestärkung beruhen. Wir zischen nicht, wir rucken nicht und werfen nicht mit Sachen. Wir zeigen einfach den Hundekindern, wie die Übung geht - und belohnen sie für ihre Leistung.
  • Unsere langjährige Praxiserfahrung und unser umfangreiches Hintergrundwissen, das wir ständig in zahlreichen Fortbildungen ergänzen. Und ja, wir können dazu sogar ein Zertifikat der IHK vorweisen.
  • Jede Woche drei Termine: Mittwoch um 17 Uhr und Samstag um 9 Uhr für alle Welpen. Und Mittwoch um 17 Uhr zusätzlich für Welpen sehr kleiner Rassen.
  • Kurskarte mit 8 vollen Stunden für 150 Euro: Wer kommt, zahlt. Wer mal nicht kann, zahlt nicht.

Unsere Hundeschule hat selbstverständlich die Erlaubnis des Ordnungsamts Frankfurt nach dem Tierschutzgesetz § 11, Hunde auszubilden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule am Schwanheimer Wald