Grunderziehung für Welpen, Junghunde und erwachsene Hunde

Je besser der Hund erzogen ist, desto mehr Freiheit kann er genießen. Kommen auf Ruf oder Pfiff, an der Leine laufen, ruhiges Verhalten sind die Grundlage für ein entspanntes Miteinander.



Die Grunderziehung startet im Welpenalter und wird gefestigt im Junghundekurs. Aber auch mit einem älteren Hund lohnt es sich, in Grunderziehung zu investieren - Hunde können bis ins hohe Alter Neues lernen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule am Schwanheimer Wald