Frischfleisch in den Napf! Seminar B.A.R.F.

Foto: Sandra Will

B.A.R.F. oder „Biologisch artgerechtes rohes Futter“ wird immer beliebter bei Hundehaltern.

 

Und dafür gibt es gute Gründe: Wer seinen Hund mit Frischfutter ernährt, weiß genau, was dieser im Napf hat. Mit selbst zusammen gestelltem Rohfutter lassen sich Allergien vermeiden, die schlanke Linie erhalten, Zahnstein reduzieren. Und vor allem: die meisten Hunde lieben ihr Frischfutter.  

 

Im Seminar erfahren Sie, wie Sie mit B.A.R.F. Ihren Hund gesund, lecker und ausgewogen ernähren können.

 

Wir sprechen über die Zusammensetzung des Futters, berechnen Futterpläne, nennen Bezugsquellen und stellen „live“ eine Mahlzeit zusammen. Sie werden sehen: Barfen ist keine Geheimwissenschaft!

 

  • Dauer: ca. 4 Stunden
  • Termin: Siehe Seminare
  • Kosten: 60 € pro Teilnehmer
  • Ort: Seminarraum am Trainingsplatz, An der Tillylinde 9, 60529 Frankfurt-Schwanheim
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule am Schwanheimer Wald