Vorbereitung zur Begleithundeprüfung

Foto: Sonja Wissmann.

Ziel dieses Kurses ist das Bestehen der Begleithundeprüfung. Jedoch müssen sie erst am Ende das Kurses entscheiden ob sie die Prüfung ablegen möchten.Wir bereiten sie auf den theoretischen und praktischen Teil der Prüfung vor. Die schon bekannten Übungen aus den Grundkursen werden weiter gefestigt und unter verschieden starke Ablenkungen geübt.

Die bestandene Begleithundeprüfung ist Voraussetzung für alle Hundesportarten und weitere Prüfungen.

Auch reduziert sich die Steuer eines Listenhundes durch die Begleithundeprüfung von jährlich 900 € auf  225 €.

  • Voraussetzung für dieses Angebot ist ein guter Grundgehorsam.

  • 15 Stunden 300 Euro (evt. zzgl. Prüfungsgebühren).

  • Kleingruppen (höchstens 3 Teams )

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule am Schwanheimer Wald