Alte und gehandicapte Hunde

Beschäftigung und Entspannung für ältere oder schmerzgeplagte Hunde

Foto: Conny Harms.

Die Nasen werden grau, Bewegungen fallen schwerer, das Hör- und Sehvermögen lässt nach. Doch auch ältere Hunde - oder solche mit gesundheitlichen Einschränkungen - haben Freude am Leben und an der Arbeit mit ihren Menschen!

 

Speziell für Hunde im Seniorenalter oder mit Gelenk- und Rückenproblemen haben wir ein Paket geschnürt, das Spaß bringt und den Hund beweglicher macht. Dazu gehört unter anderem:

  • Nasenspiele
  • Fährtensuche
  • Physiotherapie
  • Massagetechniken
  • Entspannungsübungen
  • Isometrische Übungen
  • Schmerzfreie Gehorsamsübungen
  • Umgang mit dem tauben oder blinden Hund

 

Aktueller Preis hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule am Schwanheimer Wald