Nasenarbeit - der Schnüffelkurs

Foto: Stefanie Simon.

Der Geruchssinn der Hunde ist extrem leistungsfähig. Zum Vergleich: Der Mensch besitzt etwa 5 Millionen Riechzellen, der Hund dagegen rund 220 Millionen. Kein Wunder, dass speziell ausgebildete Hunde verschüttete Menschen aufspüren, Schmuggelgut finden und sogar frühzeitig Erkrankungen entdecken können.

 

Auch in unserem Schnüffelkurs lassen wir die Hunde ihre Nase einsetzen: Sie suchen nach bestimmten Gegenständen, unterscheiden verschiedene Gerüche, verfolgen zuvor gelegte Fährten. Sie lernen, das Gefundene anzuzeigen.

 

  • Der Kurs eignet sich für Hunde ab 6 Monaten.
  • Fester Kurs mit 8 Stunden.
  • Kosten 130 Euro.
  • Bringen Sie bitte ein gut sitzendes Geschirr mit Leine, sehr gute Leckerchen und/oder ein Spielzeug zur Motivation Ihres Hundes mit.
  • Treffpunkte: siehe Stundenplan
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule am Schwanheimer Wald